Risikomanagement
arsol aromatics

Arsol Aromatics versteht sich als Global Player mit Anspruch Chancen der internationalen Märkte optimal zu nutzen. Dazu gehört ein wirksames Risikomanagementsystem. Aufgabe des Risikomanagements ist es,

  • Risikobewusstsein zu erzeugen
  • Risiken frühzeitig zu erkennen und zu bewerten
  • Risiken an die relevanten Entscheidungsträger zu kommunizieren
  • Risiken durch geeignete Maßnahmen zu steuern.

Durch systematisches Risikomanagement sind Chancen wahrzunehmen, Strukturen und Risikopositionen zu optimieren und unter Berücksichtigung künftiger Erfordernisse weiterzuentwickeln. Zugleich werden hierdurch die gesetzlichen Aufgaben auf Grund des Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich vom 01. Mai 1998 (KonTraG) erfüllt.

  1. Risikoidentifikation


    Die Risikoidentifikation dient der strukturierten und vollständigen Erfassung der wesentlichen Risiken. Sie bezieht sich auf alle Arten von Risiken. Hierzu zählen auch die Risiken, die sich im Rechnungswesen noch nicht niedergeschlagen haben (z.B. Risiken im Auftragsbestand, Risiken im Personalbereich, Beschaffungsrisiken). Die Risikoidentifikation ist Teil des Planungs- und Berichtsystems
  2. Risikoanalyse


    Die Risikoanalyse dient der Bewertung der identifizierten Risiken, um daraus den Handlungsbedarf für die Risikosteuerung ableiten zu können. Die Gesamtheit der nach quantitativen oder qualitativen Maßstäben bewerteten Risiken ist das Risikoportfolio des Unternehmens.
  3. Risikosteuerung


    Ziel der Risikosteuerung ist es, im Rahmen bestehender Richtlinien und sonstiger Vorgaben angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Als Risikostrategie und Steuerungsmaßnahme kann das Unternehmen grundsätzlich die Risiken akzeptieren, vermindern, übertragen und vermeiden.
  4. Risikokommunikation


    Ziel der Risikosteuerung ist es, im Rahmen bestehender Richtlinien und sonstiger Vorgaben angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Als Risikostrategie und Steuerungsmaßnahme kann das Unternehmen grundsätzlich die Risiken akzeptieren, vermindern, übertragen und vermeiden.
© 2017 Arsol Aromatics GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten.